SAM- und Lizenzworkshops

SAM- und Lizenzworkshops

Softwarehersteller fordern derzeit ihre Kunden schriftlich zur Abgabe einer Selbstauskunft auf. Oftmals werden diese Schreiben in Ihrer freundlichen Ansprache als Werbebriefe verstanden, welches für Unternehmen fatale wirtschaftliche und rechtliche Folgen nach sich ziehen kann. Es geht hierbei um den Nachweis vertraglich vorgegebener Aufzeichnungspflichten bezüglich der Softwarenutzung und deren korrekter Lizenzierung. Dieses vertragliche Recht wird derzeit von den Herstellern verstärkt eingefordert.

Aufgrund der Komplexität einer korrekten Lizenzbilanzierung sowie um mögliche Rechtsfolgen abwenden zu können, entschließen sich Unternehmen zunehmend zur Durchführung eines SAM- und Lizenzworkshops und nutzen die sich hierdurch ergebenden Mehrwerte,

  • derzeitige Softwareinstallationen auf ihren tatsächlichen Bedarf hin zu überprüfen,
  • nicht benötigte Installationen zu korrigieren
  • und eine bedarfsorientierte Lizenzbilanz erstellen zu können.

Ebenso ermöglicht dieses proaktive Vorgehen eine Gegenüberstellung und freie Auswahl von Vertrags- und Lizenzmodellen, die wesentlichen Einfluss auf eine kostenminimierte, zukünftige Lizenzbeschaffung oder eine ggfs. erforderliche Nachlizenzierung nehmen.

Investieren Sie einen Tag, an dem wir mit Ihnen gemeinsam vor-Ort Ihren aktuellen Stand einschätzen, mögliche Risiken ermitteln und einen Maßnahmenkatalog für Sie erstellen.

Auf Basis eines Workshops zeigen wir Ihnen verschiedene Lizenzierungsmöglichkeiten von Server- und Desktop Anwendungen und Betriebssystemen in physischen und virtuellen Hardwareumgebungen sowie deren Beschaffungsmöglichkeiten mit Hilfe von Volumenvertragsarten und geeigneten Lizenzierungsszenarien auf.

Wählen Sie hierbei den nachfolgenden alternativen Leistungsumfang:

Variante 1 - Workshop Einzellizenzen vs. Volumenlizenzen:

Workshop Initiierung

  • Telefonische Kontaktaufnahme und Abstimmung der Workshop-Inhalte
  • Übersendung Agenda und Fragenkatalog zur Informationsbeistellung

Kundenspezifische Präsentation - Software Asset Management (SAM)

  • Software Assurance Services
  • Lizenzierung der Desktop Anwendungen
  • Lizenzierung der Desktop Betriebssysteme
  • Lizenzierung der Microsoft Server
  • Lizenzierung von Serverprodukten in virtuellen Umgebungen
  • Beschaffungsmöglichkeiten - Volumenvertragsarten

 Leistungserbringung: 1 Personentag inkl. Vor-/Nachbereitung bei Ihnen vor-Ort

 

Variante 2 - Software Asset Management (SAM) - Workshop:

Workshop Initiierung

  • Telefonische Kontaktaufnahme und Abstimmung der Workshop-Inhalte
  • Übersendung Agenda und Fragenkatalog zur Informationsbeistellung

Kundenspezifische Präsentation - Software Asset Management (SAM)

  • Ziele und Nutzen eines SAM Projektes
  • Zielsetzung eines Lizenzmanagementprojektes
  • Welchen Nutzen bringen SAM-Prozesse?
  • Wer verantwortet den korrekten Umgang mit Nutzungsrechten?

Aus dem großen Erfahrungsschatz unserer Consultants werden Best-Practice Ansätze dargestellt und erörtert. Daran können aktuelle Kundenprozesse gespiegelt, analysiert und kundenindividuelle Ziele entwickelt und abgeleitet werden.

  • Technische Inventarisierung

Die Anforderungen an die Prozessschritte sowie die Vorteile unterstützender technischer Hilfsmittel werden vorgestellt. Zugriffe der Geräte untereinander werden bewertet.

  • Kaufmännische Inventarisierung

Erörterung und Beantwortung rechtlicher und wirtschaftlicher Fragen im Zusammenhang mit Lizenzformen und deren Nachweisen.

Risikoanalyse

  • Durchführung einer Risikoanalyse in Bezug auf
    • Grobaufnahme der IT-System- und Infrastruktur (Fragebogen)
    • Grobaufnahme der Lizenzbezüge (Open Value, Government etc.)
    • Grobaufnahme der Softwarebereitstellungen (Fragebogen)
    • Eigennutzung / Hosting
  • Vor-Ort-Validierung der Antworten im Fragebogen durch Interviews

 Workshop Abschluss

  • Abstimmung der weiteren Vorgehensweise
  • Erstellen eines Kurzberichtes über die Ergebnisse des Workshops inkl. Handlungsschritte zur Implementierung eines SAM-Projektes mit validierter Lizenzbilanz, Zertifizierung und Aufwandsschätzung zur Durchführung eines SAM-Projektes
  • Übersenden Kurzbericht und Präsentation im pdf-Format

Leistungserbringung: 1 Personentag inkl. Vor-/Nachbereitung bei Ihnen vor-Ort

Wir sind spezialisiert auf Lizenzmanagement und Lizenzierungsberatung von OEM bis SPLA und von Microsoft mit dem Award Best CoEngagement Partner ausgezeichnet.

Kommentare sind deaktiviert