Swyx Meeting

SWYX HOME OFFICE SPEZIAL: Swyx Meeting 

Wann immer mehr Mitarbeiter im Home-Office arbeiten, Dienstreisen nur noch selektiv erfolgen und Veranstaltungen online stattfinden, ist der Austausch umso wichtiger. Swyx ermöglicht dies mit seinem Collaboration-Tool Swyx Meeting.

Kunden und Kollegen einfach online treffen

Die Corona-Pandemie hat unser Arbeitsleben nachhaltig verändert. Für Firmen kann das Homeoffice zum Treiber der digitalen Transformation werden, etwa bei der Digitalisierung und Optimierung von Prozessen oder der Erreichung der Nachhaltigkeitsziele. Sie können zudem die Kosten für Reisen, Mieten oder Fuhrpark reduzieren. So bieten viele Unternehmen ihren Mitarbeitern auch zukünftig Home-Office-Arbeitsplätze an. Voraussetzung für dieses Beschäftigungsmodell sind neben dem häuslichen Arbeitsplatz jedoch geeignete Tools, um die problemlose Kommunikation und Zusammenarbeit mit Kollegen, Partnern und Kunden zu ermöglichen.

Für sie bietet Swyx mit dem Collaboration-Tool Swyx Meeting schnelle Unterstützung. So können ihre Mitarbeiter die wichtigen Funktionen für die Zusammenarbeit wie Chat, Web- und Videokonferenzen bis hin zu Screen-Sharing und dem Austausch von Dateien – alles direkt im Browser eines beliebigen PCs, Tablets oder Mobiltelefons – zuverlässig und rechtskonform nutzen. Swyx hat sein Collaboration-Tool Swyx Meeting weiterentwickelt und für die mobile Nutzung optimiert. So ermöglicht der Web-RTC-basierte Dienst Online-Meetings direkt über den Browser des Mobiltelefons oder Tablets, ohne dass Sie zuvor eine App installieren müssen. So können Ihre Mitarbeiter jederzeit und unabhängig vom verwendeten Endgerät an Web- und Videokonferenzen teilnehmen: egal, ob am Flughafen oder im Hotel - Nutzer können einem Online-Meeting einfach und schnell per Link beitreten. Swyx Meeting unterstützt sowohl iOS- als auch Android-Geräte. Für die mobile Nutzung ist der Browser Chrome (Android) bzw. Safari (iOS/iPadOS) erforderlich.

Swyx Meetings finden in einem virtuellen Meeting-Raum statt und werden von einem Moderator gestartet und gesteuert. Gastteilnehmer benötigen weder ein Swyx Meeting Konto noch ein SwyxIt!. Sie folgen einfach dem Link in der Einladungs-E-Mail oder wählen sich via Telefon ein. Gäste mit eigenem SwyxIt! werden automatisch zur Swyx Meeting Web-Seite weitergeleitet, wenn ihr Gesprächspartner Swyx Meeting gestartet hat.

ATTRAKTIVE Leistungen wie

  • regelmäßige Updates mit neuen Funktionen, wie
    • das Hinzufügen von Konferenzstickern für interaktivere Besprechungen
    • die Anzeige des aktiven Sprechers oder
    • der Grid-View mit Darstellung von bis zu 25 Videobildern gleichzeitig
  • Integration beider Lösungen der Swyx-Telefonie und Swyx-Meeting mit Leistungsmerkmalen wie
    • automatische Steuerung des Präsenzstatus in einem Meeting
    • Nicht-Stören bei Online-Besprechungen
    • Messenger-Benachrichtigung bei neuen Teilnehmern im Warteraum
    • Starten von Online-Meetings aus direkt aus einem Chat
    • Mitarbeiter im Homeoffice telefonieren genauso wie im Büro: Unter ihrer beruflichen Rufnummer sind sie erreichbar, bei ausgehenden Telefonaten erscheint die bekannte berufliche Rufnummer anstelle einer Privatnummer
  • userbasiertes Preismodell für den Swyx Meeting Konferenzraum auf Monatsbasis

bieten Ihnen entscheidende Argumente für den Einsatz des Collaborations-Tools Swyx Meeting!

Kommentare sind deaktiviert